Betriebliche Kinderbetreuung

FÜR KINDER VOM 0.-4. LEBENSJAHR

Familienfreundlichkeit und eine betrieblich unterstützte Kinderbetreuung können die Wettbewerbsfähigkeit und das Image von Unternehmen entscheidend beeinflussen. Mit einem professionellen und bedarfsorientierten Kinderbetreuungsangebot profitieren kleine, mittelständische und große Betriebe in vielerlei Hinsicht.

Gute Gründe, Deinen MitarbeiterInnen einen Platz bei Zuckertag zu gönnen:

  • Steigerung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber zur Gewinnung von Fachkräften
  • Stärkung der Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Verkürzung der Elternzeit und Verringerung von familienbedingten Fehlzeiten
  • Positives Betriebsklima und motivierte Beschäftigte

 Sei Vorreiter in der lebensphasenorientierten Personalpolitik, denn auf Mamas und Papas ist Verlass!

Damit steigt nicht nur der betriebswirtschaftliche Nutzen, sondern auch die Motivation Deiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Buchung von Belegplätzen

Die einfachste Möglichkeit, Deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch kurzfristig die passende Kinderbetreuung anzubieten: Buche einen Kinderbetreuungsplatz oder gleich ein ganzes Plätze Kontingent inklusive Schreibtisch bei Zuckertag!  Du kannst die Plätze nach eigenem Ermessen an Deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vergeben – die ideale Lösung für kleinere Unternehmen.

Die Vorteile für Dein Unternehmen:

  • Deine MitarbeiterInnen behalten auch in der Elternzeit ein Bein im Business
  • Deine besten Pferde sind bald wieder im Stall
  • Mit ganz geringem Aufwand schreibst Du dir “Arbeitgeber mit Kinderbetreuung” auf die Fahne
  • Deine Unterstützung lockt die Besten Deiner Branche
  • Die Wiedereinarbeitungszeit erübrigt sich und mit etwas Glück sogar die Suche nach einer Vertretung

Finanzierung

Wir berechnen die Kosten für Deinen Bedarf an Plätzen individuell. Deren Höhe hängt ab von der Anzahl der gebuchten Plätze, der Verfügbarkeit von Plätzen und besonderen Anforderungen wie z.B. speziellen pädagogischen Inhalten und den jeweiligen Buchungszeiten.

Dynamischer Bedarf

Alle drei Monate kannst Du den aktuellen Bedarf Deines Unternehmens anpassen. Du zahlst also nur die Plätze, die Du für die Kinder Deiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatsächlich benötigst!