Baby- und Kinderbetreuung

für Babys und Kinder im alter von 0–4 Jahren

Baby- und Kinderbetreuung

Für Babys und Kinder im alter von 0–4 Jahren

Im Vordergrund stehen die Kinder mit ihrem Bedürfnis nach Geborgenheit und Liebe.

Zuckertag soll für Dein Kind und Dich eine zweite Familie sein. Wir bieten verschiedene Formen der Betreuung für dein Kind – ab dem ersten Lebensmonat bis zum Kindergarten-Eintritt.Was alle Zuckertag Betreuungsgruppen gemeinsam haben: Im Vordergrund stehen die Kinder mit ihrem Bedürfnis nach Geborgenheit und Liebe. Wir begleiten Dein Kind beim Wachsen und helfen ihm, wo es uns braucht. Wir trösten Dein Kind, wenn es traurig ist und lachen mit deinem Kind, wenn es fröhlich ist. Wir sind für Dein Kind da und nehmen uns Zeit. Wir zeigen Deinem Kind, dass es die Stunden, in denen du nicht da bist, in vollen Zügen genießen kann. Wir geben Deinem Kind die Zeit, die es braucht um anzukommen und passen uns bei der Eingewöhnung Eurem Tempo an. Wir sind herzlich und liebevoll, so dass sich Dein Kind bei uns wohl und sicher fühlt und sich jeden Tag auf` s Neue auf Zuckertag freuen kann.

BABYBETREUUNG
1–12 MONATE

BETREUTE SPIELGRUPPE
1–4 JAHRE

KINDERTAGESSTÄTTE
1–3 JAHRE

FERIENBETREUUNG
1–6 JAHRE

Entdecke auch unser Kursangebot

Für Groß und klein

Um Dich und Dein Kind mit einem breiten Freizeitangebot zu begeistern, lassen wir uns immer wieder neue Kurse für Euch einfallen. Was unsere Kurse so besonders macht: Du und Dein Kind steht im Mittelpunkt und sollt die Zeit in vollen Zügen genießen!

Kundenstimmen

WAS SAGEN ELTERN ÜBER ZUCKERTAG

Judith, 32 Jahre, mit Sohn Jasper (2 J.)

In den ersten Wochen nach der Geburt wollte ich mich erstmal gar nicht von Jasper trennen. Ich dachte, ich schaffe das Alles selbst. Doch nach einigen Monaten als Mama war ich körperlich und auch mental ziemlich ausgelaugt. Eine Freundin, die gemerkt hat, wie es mir ging, hat mir von Zuckertag erzählt. Nach einem Besuch dort, bei dem mir alles gezeigt und erklärt wurde, habe ich mich und Jasper bei Zuckertag angemeldet. Die Betreuerin in der Babywelt war so zuckersüß mit ihm, er war sofort hin und weg von ihr. Ich konnte während der Betreuungszeit immer ein paar Stündchen arbeiten, was für mich als Selbständige wirklich wichtig war.  Jasper ist jetzt fast zwei Jahre alt, geht nun in die betreute Spielgruppe, hat dort schon viele Freunde gefunden und sagt schon selbst „Zukkatag“. Ich nutze das Co Working Cafe immernoch regelmäßig zum arbeiten, es ist einfach ein sehr entspannter Ort. Danke, lieber Zuckertag, dass es Euch gibt, ihr seid die Größten!

Barbara, 30 Jahre, mit Sohn Jakob (13 Mo.):

Unser kleiner Jakob kam mit zwei Monaten in die Babywelt. Ich war von Anfang an absolut begeistert vom Konzept und den herzlichen Mitarbeitern! Die Betreuungszeit habe ich hauptsächlich genutzt, um E-Mails zu beantworten und wichtige organisatorische Dinge zu klären. In den Kursen war ich auch sehr gerne. Vor allem Babymassage und Babyglück nackedei fand ich toll, weil ich gemerkt habe, wie gut es Jakob dabei ging! Jetzt hat mich das Arbeitsleben wieder fest im Griff und Jakob geht in die Kita. Wir werden den Zuckertag wirklich sehr vermissen und kommen beim zweiten Kind auf jeden Fall wieder in die Babywelt!

Steffi, 33 mit Tim (3 J.)

Liebes Zuckertag-Team,

Tims Zeit im Zuckertag neigt sich leider dem Ende zu. Mit einem weinenden Auge muss ich euch mitteilen, dass wir zum nächstmöglichen Termin bei euch kündigen. Das liegt daran, dass Tim jetzt ja bald 3 Jahre alt wird und wir nach unserem Umzug hier bei uns einen Kindergarten suchen müssen. Bitte bleibt so toll wie ihr seid! Wir wussten Tim immer bestens aufgehoben bei euch und dafür sind wir unendlich dankbar. Wir werden euch ganz schlimm vermissen! Aber ich werde euch auf jeden Fall an alle Freunde und Bekannte weiterempfehlen!!!

Viele herzliche Grüße

Steffi und Tim